Viel umjubelte göttliche Premiere

Protagonist Martin Weinzerl mit Organisationsfee Sandra Aberer.

Protagonist Martin Weinzerl mit Organisationsfee Sandra Aberer.

Martin Weinzerl begeisterte mit neuem Kabarettprogramm.

LUDESCH „Göttin sei Dank“ heißt das dritte Solokabarett von und mit Martin Weinzerl. Dessen Premiere konnte am Wochenende in der Ludescher Blumenegghalle gefeiert werden.

Das Werk einer Göttin

Im neuesten Programm des Ludescher Kabarettisten geht es unter anderem um die Erschaffung der Welt. Dabei ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.