VN-Interview. Simon Weinold (51), Obmann Bienenzuchtverein

Für mehr Chaos auf der Wiese

Ortsaugenschein mit Imker auf naturbelassenem Grundstück in Ludesch.

Ludesch Tiere und Pflanzen verschwinden zusehends. Immer mehr Menschen wissen das und wollen etwas dagegen tun. Wer einen Garten hat oder auch nur einen kleinen Balkon, kann mehr zur Rettung von Insekten, Vögeln und anderen Lebewesen beitragen, als er vielleicht denkt. Wer die Artenvielfalt erhalten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.