Mit dritter PV-Anlage nachhaltig unterwegs

Auch die dritte PV-Anlage wurde mittels Bürgerbeteiligung finanziert.  EM/gemeinde

Auch die dritte PV-Anlage wurde mittels Bürgerbeteiligung finanziert.  EM/gemeinde

Marktgemeinde Nenzing kann nun über gut 155.000 kWp Leistung verfügen.

Nenzing Nach dem Sozialzentrum und dem Dach des Clubheims des FC Nenzing konnte die Marktgemeinde Nenzing auf dem Dach des Bauhofs die dritte Photovoltaikanlage in Betrieb nehmen. Insgesamt verfügt die Gemeinde nun über eine installierte Leistung von 155,18 kWp. Hintergrund: Im Jahr 2009 wurde von d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.