Jahrhundertlawine

Wenn auch die durchschnittliche Niederschlagsmenge in Schnee laut Alfred Schäfer (Wetterstation Faschina) mit 8,48 Zentimetern nur knapp erreicht wurde, hinterließ der vergangene Winter doch markante Spuren im Tal. Ganze Waldstriche wurden zum Teil Opfer von wuchtigen Lawinenabgängen. Die Aufräumarb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.