Buchpräsentation„Funkenfeuer“

Nenzing Nachdem witterungsbedingt eine Verschiebung notwendig war, präsentiert der aus Frastanz stammende Schriftsteller Martin Mucha am Montag, 13. Mai, um 18 Uhr im Biergarten des Nenzinger Gasthauses Gemsle sein neues Buch. Es ist ein Krimi, bei dem der Funkenbrauch eine wichtige Rolle spielt, Ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.