Rankler Hock nimmt Abschied von Obfrau

Das Organisationsteam des Rankweiler Hocks, Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall und Pfarrer Walter Juen verabschiedeten Obfrau Helene Speckle (Mitte). marktgemeinde

Das Organisationsteam des Rankweiler Hocks, Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall und Pfarrer Walter Juen verabschiedeten Obfrau Helene Speckle (Mitte). marktgemeinde

Nach 17 Jahren zieht sich Helene Speckle zurück.

rankweil Stricken, jassen, plaudern, Kaffee trinken – seit über 25 Jahren verbringen Menschen im reifen Alter Nachmittage beim Rankler Hock im Katholischen Jugendheim Rankweil. 17 Jahre davon haben sie das unter der Leitung von Helene Speckle getan. Im Rahmen der Adventfeier ist sie nun aber Mitte D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.