Aus Weißkraut werde Sauerkraut

Conny und Sabine stampfen sich ihr eigenes Sauerkraut.

Conny und Sabine stampfen sich ihr eigenes Sauerkraut.

OGV Sulz-Röthis lud zum traditionellen Krutihobla.

Sulz, Röthis Salz, Lorbeerblätter, einige Wachholderbeeren und – natürlich die wichtigste Zutat – das frisch gehobelte Kraut. Viel mehr braucht es nicht, um schmackhaftes Sauerkraut herzustellen. Das Kraut wird dafür in einen Gärtopf geschichtet, mittels Stößel gestampft und dann mit den eingangs er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.