Ein Krampuskommt selten allein …

Große Krampuspräsentation am Festplatz Meiningen.

MEININGEN Bestialisch, ja gar diabolisch ging es vergangenen Samstag auf dem Festplatz in Meiningen zu. Dort wurde zur zweiten Krampuspräsentation geladen. Doch ganz anders als bei den bekannten Läufen in Tirol, Kärnten oder Bregenz gab es am Rheindamm neben dem Fußballplatz einen eingezäunten Berei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.