67 Kilo Brot pro Person

Durchschnittlich verspeisen die Österreicher rund 67 Kilo Brot im Jahr und geben dafür rund 400 Euro aus. shutterstock

Durchschnittlich verspeisen die Österreicher rund 67 Kilo Brot im Jahr und geben dafür rund 400 Euro aus. shutterstock

Konsum Brot hat in Österreich eine Reichweite von 98 Prozent. Am liebsten greifen die Kunden zu Schwarzbrot, knapp gefolgt von Weißbrot. Die drei Lieblings-Mehlsorten der Österreicher sind Roggenmehl (64,3 Prozent), Weizenmehl (59,1 Prozent) und Dinkelmehl (46,3 Prozent). Bei der Wahl scheinen sowoh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.