Ein Tag für unsere Mütter

Das Verhältnis zwischen Müttern und ihren Töchtern ist oft ein ganz besonders inniges. Shutterstock

Das Verhältnis zwischen Müttern und ihren Töchtern ist oft ein ganz besonders inniges. Shutterstock

Wie der Muttertag nach Österreich kam und wie er heute gefeiert wird.

Kinder, Kitsch, Kommerz – klingt ganz nach „Made in USA“. Und tatsächlich: Was wir heute als Muttertag feiern, hat seinen Ursprung im Land der unbegrenzten Möglichkeiten – und der offenbar ebenso unbegrenzten Mutterliebe. Dort startete die Methodistin Ann Maria Reeves im Jahre 1865 erste Versuche, e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.