Bresner sorgte in Armenien für ein neues Zuhause

Arno Huber koordinierte das Elektroteam.  Privat

Arno Huber koordinierte das Elektroteam.  Privat

Arno Huber half beim Bau des Kinderheims „Emils kleine Sonne“ in Armenien.

Engagement Zusammen mit Caritas-Mitarbeiter Norbert Mathis und weiteren sechs Helfern aus der Elektrobranche hat der Bresner Arno Huber die gesamten Elektroinstallationen für das Projekt „Emils kleine Sonne“ in Gyumri, der zweitgrößten Stadt Armeniens, durchgeführt. Seit 2015 werden dort rund 100 Ki

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.