Rund 900 Lehrstellen unbesetzt

Gute Chancen für den Berufsnachwuchs im Baubereich, Tourismus und Handel.

In der Lehrstellenbörse von Arbeitsmarktservice und Wirtschaftskammer werden derzeit für Vorarlberg immer noch rund 900 offene Lehrstellen ausgewiesen. Die meisten offenen Lehrstellen – ca. 300 – finden sich in den Bauberufen (Bau, Bauhilfsgewerbe, Holz, Gebäudetechnik), aber auch im Tourismus (Tour

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.