Der neue Kapellmeister ist altbekannt

Ein kleines Dankeschön von Christoph Lutz für den scheidenden Albert Bösch.

Ein kleines Dankeschön von Christoph Lutz für den scheidenden Albert Bösch.

Hans Eder als Nachfolger von Albert Bösch war zweimal Dirigent des MV Gaißau.

GAISSAU Der Musikverein Gaißau hat einen neuen, altbekannten Kapellmeister. Hans Eder ist nicht nur längst Ehrenmitglied des Vereins, er wirkte bereits zweimal für einige Jahre als Kapellmeister in Gaißau. Jetzt folgt er Albert Bösch in dieser Funktion nach.

Albert Bösch, gelernter Techniker, will me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.