„Lawinenschaden warein großer Tsunami“

Totalschaden bei der Totalphütte im Winter – nun wird die Hütte neu aufgebaut.

Totalschaden bei der Totalphütte im Winter – nun wird die Hütte neu aufgebaut.

Totalphütte wird nach fast gänzlicher Zerstörung bis Juli 2020 wieder aufgebaut.

Brand Als ihn im Februar die Nachricht erreichte, dass die Totalphütte oberhalb von Brand durch eine Lawine stark zerstört worden war, war es ein riesen Schock für den Alpenverein Vorarlberg und hier insbesondere für Geschäftsführer Rainer Schlattinger. „Es war sozusagen ein Tsunami. Der Alpenverein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.