„Für die Levner da“

OV Dieter Preschle betont, dass er für die Levner jederzeit zu sprechen ist. ETU

OV Dieter Preschle betont, dass er für die Levner jederzeit zu sprechen ist. ETU

Ortsvorsteher Dieter Preschle spricht über seinen Ortsteil.

LEvis Mit Freude blickt Ortsvorsteher Dieter Preschle auf die vergangenen Monate zurück: Die Zahl der Veranstaltungen im Ortsteil Levis hat stark zugenommen. So hat zum Beispiel das Pfarrfest stattgefunden, zu dem auch der über 90 Jahre alte Altpfarrer Monsignore Ferdinand Pfefferkorn begrüßt werden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.