KomischeBusfahrt

Vollen Körpereinsatz erforderte das Kabarett von dem Schauspieler.  str

Vollen Körpereinsatz erforderte das Kabarett von dem Schauspieler.  str

St. Gallenkirch Ein hell erleuchteter Bus lud die Besucher des Ein-Mann-Theaterstücks „Bus“ am Samstagabend in St. Gallenkirch am Parkplatz des Allwetterbads Aquarena zum Einsteigen ein. Der Grund: Das Theaterstück „Bus“ wurde eben in diesem Bus von Tobias Fend zum Besten gegeben. In humoristischer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.