Alte Talstation mit neuem Interieur

Manuel Bitschnau, Peter Marko und Martin Netzer freuten sich.  SIMO

Manuel Bitschnau, Peter Marko und Martin Netzer freuten sich.  SIMO

Silvretta Montafon: Eröffnung der „Alten Talstation“ Gaschurn.

Gaschurn Unlängst öffnete die „Alte Talstation“ in Gaschurn ihre Pforten. Gut ein Jahr nach dem Spatenstich befindet sich anstelle der ehemaligen Talstation der Versettla Einersesselbahn nun ein Neubau mit Après-Ski-Lokal, Sportshop und einer Sky Bar.

Lange Geschichte

Schon seit 80 Jahren ist die alte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.