Sprachencafé in Lochau

Begegnung und Unterhaltung im „Sprachencafé“.

Begegnung und Unterhaltung im „Sprachencafé“.

Lochau. (bms) Am kommenden Samstag, 14. Jänner, von 9.30 bis 11 Uhr sind wieder alle Bewohnerinnen und Bewohner von Lochau und Umgebung ins „Sprachencafé“ im Brockenhaus Leiblachtal in der Toni-Russ-Straße eingeladen. Ob in Spanisch, Portugiesisch, Englisch, Italienisch, Französisch, Türkisch oder Deutsch, auf die „Sprachencafé“-Besucher wartet ein unterhaltsamer Vormittag mit interessanten Begegnungen und abwechslungsreichen Gesprächen. Begleitet werden die Tischrunden von muttersprachlichen Moderatoren. Alle Infos dazu gibt es bei Projektleiter Peter Pongratz unter Tel. 0650 4977400.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.