Auf der Pirsch nach dem Giersch

von barbara nemetschke
Den Giersch rückt man zu Leibe, indem man ihn isst. 

Den Giersch rückt man zu Leibe, indem man ihn isst. 

Im Frühjahr rückt man den Kräutern zu Leibe - und macht eine Suppe draus.

Biogarten Im Garten lässt die große Ernte noch ein wenig auf sich warten – da müssen zuerst noch alle Setzlinge in den Boden. Vielleicht findet man beim Umgraben noch die eine oder andere Karotte oder Kartoffel vom Vorjahr, doch gelüstet es uns nun doch auch schon, frische, knackige und durch das Ch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.