Mit Kabarett ins herbstliche Finale

Sigi Zimmerschied lädt am Samstag zu einer kabarettistischen Reise vom Koma bis zum Amok. cth

Sigi Zimmerschied lädt am Samstag zu einer kabarettistischen Reise vom Koma bis zum Amok. cth

Das Freudenhaus präsentiert zwei Kabarettabende.

lustenau Vergangene Woche entführten Spot The Drop mit seltsamen Ritualen in ein amüsantes Circustheater des Absurden, und Werner Grabher zeigte mit „Insektenleichen böse Zeichen“ einen Mikrokosmos, den wir gemeinhin kaum wahrnehmen.

Bevor sich das Team vom Freudenhaus in die Herbstferien zurückzieht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.