Wenn die Puppen-Marie zum Goldmariechen wird

Das Lustenauer Marionettentheater spielt heuer das Märchen-Stück „Frau Holle“. bin

Das Lustenauer Marionettentheater spielt heuer das Märchen-Stück „Frau Holle“. bin

Lustenauer Marionettentheater feiert mit „Frau Holle“ Premiere.

LUSTENAU Ein kleiner roter Vorhang geht auf, eine märchenhafte Melodie erklingt und ein leises Staunen geht durch den Saal. Den Kindern fällt sofort der Marionettenhund „Struppi“ auf, der auf der Bühne liegt und schläft. „Marie“ die Hauptrolle in dem Stück „Frau Holle“, arbeitet gerade an ihrem Spin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.