Antikes Paar in modernen Folientunnel

David DQ Lee überzeugte als Orpheus ebenso wie Keri Fuge als Gott Amor.  Foto: VN/SAMS

David DQ Lee überzeugte als Orpheus ebenso wie Keri Fuge als Gott Amor. Foto: VN/SAMS

Glucks Oper „Orpheus und Eurydike“ am Landestheater im Theater-Abo.

Lustenau. (sch) Die schon traditionelle Oper im Theater-Abo brachte am Sonntag auch heuer wieder zahlreiche Lustenauer Opernfreunde ins Bregenzer Theater am Kornmarkt. „Orpheus und Eurydike“, die berühmte Oper des deutschen Barockkomponisten Christoph Willibald Gluck (1714–1787), aufgeführt als Kopr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.