Hörbranz unterstützt Feuerwehrprojekt

Abschnittskommandant Markus Schupp, Fahrer Markus Blum und Felix Hehle, Bürgermeister Hörbranz Karl Hehle und Feuerwehrkommandant Hubert Schreilechner.  chf

Abschnittskommandant Markus Schupp, Fahrer Markus Blum und Felix Hehle, Bürgermeister Hörbranz Karl Hehle und Feuerwehrkommandant Hubert Schreilechner.  chf

Hörbranz Im April macht sich das Hörbranzer Feuerwehrauto Steyr LF-B, das über 30 Jahre mit den Hörbranzer Wehrmännern im Einsatz war, auf den 2000 Kilometer langen Weg zu seinem neuen Arbeitsplatz in Moldawien.

Dort werden dieses Jahr acht Fahrzeuge, ein Quad und ein Ölanhänger aus Vorarlberg in Gag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.