Altach prüftBettelverbot

Belästigungen haben laut Polizei überhandgenommen.

altach Bereits seit einiger Zeit ist es ein normales Bild bei einem Spaziergang oder Einkauf im Alt-acher Zentrum. Vor allem weibliche Bettlerinnen sind Teil des Ortsbilds, viele Altacher empfinden besonders das durchwegs aggressive Betteln – was ja auch offiziell verboten ist – als sehr lästig. Nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.