Koblacher Zukunftsinvestition

Pläne für neuen Kindergarten im Gebiet Straßenhäuser stehen.

Koblach Die Gemeinde Koblach ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, bald nähert man sich der 5000-Einwohner-Grenze. Damit verbunden ist auch der vermehrte Bedarf an Kinderbetreuung – ein Trend, der auch nicht an der Kummenberggemeinde vorbeigeht. So platzen die beiden Gemeindekindergärten Gmür

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.