Auf zum „Krüppelball“

1001 Nacht: Eine Gruppe von Gästen, Mitarbeitern und Freunden der Lebenshilfe besuchte den neunten Krüppelball. Foto: loa

1001 Nacht: Eine Gruppe von Gästen, Mitarbeitern und Freunden der Lebenshilfe besuchte den neunten Krüppelball. Foto: loa

Götzis. (loa) In der Lebenshilfe-Werkstätte traf man sich zum Verkleiden und Schminken. Unter dem Motto „1001 Nacht“ war alles möglich. Kurz vor der Abfahrt zum Ball war es so weit. Neben Scheichs und Bräuten tummelten sich Haremsdamen und Rotkäppchen, auch ein Sträfling und Biene Maja durften mit. Dieses Jahr wurden die Ballbesucher in die Welt des Orients verführt. Von Aladin und seiner Wunderlampe wurden sie verzaubert und Ali Baba bezwang die 40 Räuber. Musikalisch begleitet von „Jet-Set“ wurde bis spät in die Nacht getanzt. Peters Krüppelbowle war wie immer hervorragend und bei der Tombola von Sülo ging niemand leer aus.

Der Krüppelball ist eine wichtige Veranstaltung, die die gleichberechtigte Teilhabe ganz einfach aussehen lässt. „Wir kennen keinen Ball, der so locker ist. Jeder kann sein, wie er ist. Fantastische Stimmung und ein tolles Rahmenprogramm“, so das Fazit vieler Besucher.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.