Weit geöffnete Stalltüren

Die Familien Neßler und Hubert gewährten Einblicke in ihren Hof.

Innerbraz Mit einem Hoffest machte der Braunviehzuchtbetrieb der Familien Neßler und Hubert aus Innerbraz auf die Arbeit der Landwirte aufmerksam. Die Stalltüren waren an diesem Tag für alle geöffnet, und die Besucher konnten sich eindrucksvoll ein Bild von der Arbeit und vom Leben der Landwirtsfami

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.