Glückliches Ende derAlpsommerfrische

Alpabtrieb im Klostertal begeisterte wiederum viele Zaungäste.

Klostertal In den vergangenen Tagen verließen Alpvolk und Vieh die Klostertaler Alpen, mit Ausnahme der Bludenzer Alpe (Albona), um nach einem herrlichen Sommer wieder zurück in die heimischen Höfe und Ställe zu ziehen. Während sich die Rinder auf der Allmein bereits ausruhen konnten und von den Lan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.