Zwei smarte „Boys“, vier flinke Klavierhände

Die Gebrüder Jussen aus den Niederlanden am Flügel. Veranstalter

Die Gebrüder Jussen aus den Niederlanden am Flügel. Veranstalter

Die hochbegabten Pianistenbrüder Jussen brillierten.

hohenems Die kurze Juli-Schubertiade im Markus-Sittikus-Saal ging am Sonntagvormittag mit einer fulminanten Matinee (ausverkauft trotz Sommerwetter) zu Ende. Zwei schon international berühmte junge Herren, die in Hilversum (Niederlande) geborenen Pianistenbrüder Lucas und Arthur Jussen (26 und 22),

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.