Für die optimale Betreuung der Hohenemser Schüler

Margit Hinterreiter (2. v. l.) und Patricia Tschallener (r.) mit dem Betreuungsteam. foto: the

Margit Hinterreiter (2. v. l.) und Patricia Tschallener (r.) mit dem Betreuungsteam. foto: the

Stadt Hohenems lud zum ersten Fortbildungstag für Schülerbetreuerinnen.

Hohenems. (the) Die Stadt Hohenems organisierte Anfang des Monats den ersten Fortbildungstag für die Hohenemser Schülerbetreuerinnen.

Im Zeitraum von Februar bis April dieses Jahres finden drei solcher Fortbildungstage statt. Neun Schülerbetreuerinnen nahmen das Angebot am ersten Kurstag in der Mittelschule Herrenried bereits an. Bildungsstadträtin Patricia Tschallener begrüßte die Referentin Margit Hinterreiter, Mentalcoach und Lehrende an der Pädagogischen Hochschule Feldkirch, sowie die Teilnehmerinnen und betonte die Wertschätzung der Stadt gegenüber ihren Schülerbetreuerinnen.

Gemeinsam reflektieren

Im Rahmen dieser dreitägigen Fortbildung steht unter anderem das gemeinsame Reflektieren des eigenen pädagogischen Handelns in der Praxis, das Sprechen über den Umgang mit schwierigen Situationen im pädagogischen Alltag sowie der Umgang mit Jugendlichen in der Pubertät auf der Agenda. Die kommenden Termine finden im März und April 2017 statt, wobei der zeitliche Abstand dazu dient, die gelernten Inhalte in der Praxis anzuwenden, um die Erfahrungen am Folgetermin in der Gruppe besprechen zu können.

„Wir sind sehr daran interessiert, unseren Schülerbetreuerinnen das nötige Rüstzeug an die Hand zu geben, um ihnen dabei zu helfen, die Hohenemser Schüler noch optimaler betreuen zu können. Hohenems ist eine familienfreundliche Stadt und eine gute Schülerbetreuung ist ein wichtiger Teil davon“, betonte auch Bürgermeister Dieter Egger.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.