Mozart-Requiem in Bildstein

Benjamin Lack, Birgit Giselbrecht-Plankel und Pfarrer Paul Burtscher laden morgen, Freitag, 2. November zur Seelenmesse.  wam

Benjamin Lack, Birgit Giselbrecht-Plankel und Pfarrer Paul Burtscher laden morgen, Freitag, 2. November zur Seelenmesse.  wam

Am Allerseelentag wird das musikalische Meisterwerk von Mozart in der Basilika aufgeführt.

Bildstein Das Requiem in d-Moll aus dem Jahre 1791 ist das letzte Vermächtnis von Wolfgang Amadeus Mozart. Die berührende Musik wird am Freitag, 2. November, um 19 Uhr anlässlich eines festlichen Gottesdienstes in der Basilika Maria Bildstein dargeboten. Unter der Gesamtleitung von Benjamin Lack (Do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.