Hotel am Ortseingang von Hard geplant

Die Situierung der künftigen Baukörper an der Kreuzung der L 202 mit der Landstraße an der westlichen Ortseinfahrt von Hard.  AJK

Die Situierung der künftigen Baukörper an der Kreuzung der L 202 mit der Landstraße an der westlichen Ortseinfahrt von Hard.  AJK

Marktgemeinde verkauft rund 5300 m2 Baumischgebiet an Immobilienentwickler.

HARD An der Ortseinfahrt von Hard, Richtung Fußach, soll ein neues Hotel entstehen. Das planen die Investoren, die das erforderliche Grundstück von der Marktgemeinde Hard erworben haben. Zusätzlich sind Gewerbeflächen und 28 Kleinwohnungen geplant.

2,12 Millionen Euro

Der Kauf von insgesamt etwa 5300

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.