Volles Haus beim Harder Kinderball

Flotter Tanz der „Mufängar-Garde“.

Flotter Tanz der „Mufängar-Garde“.

„Hardar Mufängar“ sorgten für viel Spaß bei den „Mäschgerle“ und deren Eltern.

Hard. (ajk) Bunte „Mäschgerle“ fanden sich in Scharen zum Kinderball der „Hardar Mufängar“ in der Turnhalle der Schule Mittelweiheburg ein. Dort gab es allerhand Abwechslung und natürlich den Besuch des Bregenzer Faschingsprinzenpaares.

Die Truppe um „Mufängar“-Obmann Armin Kleiner hatte wieder alles bestens vorbereitet. Limo, Krapfen, Kuchen und Leberkäsbrötle, Süßes und ausreichend Getränke waren selbstverständlich. Zauberer „Magic Paul“ bezauberte die Kinder und erhielt Unterstützung durch junge Zauberlehrlinge.Natürlich zeigten auch die Mitglieder der jungen Harder Garde mit dem „Mufängar-Tanz“, was in ihnen steckt. Dafür gab es viel Applaus. Schließlich waren die Kinder zu allerhand Spielen eingeladen, dafür gab es auch eine süße Belohnung.

Zum Harder „Hi-Ha-Ho“-Ruf gesellte sich dann das Bregenzer „Ore Ore“, als Prinz Ore LXI., Mark I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Edda I. samt Fanfarenzug und Gefolge eintrafen. Nach der Tanzshow gab es allerhand Orden, unter anderem für Prinzenvater Dieter Spindler. Immerhin ist Prinz Mark I. ja von Hard aus nach Bregenz gezogen.

Zur Abrundung sorgten schließlich die „Hardar Schlösslefeagar“ für Guggen-Stimmung. Natürlich wurde der Kinderball auch vom Landesverband entsprechend gewürdigt. Vize-Obmann Rene Winkel und Protokollchefin Barbara Lässer fanden sich ein und stießen mit Bürgermeister Harald Köhlmeier und Obmann Armin Kleiner an.

<p class="caption">Die Harder „Mäschgerle“ waren von den Zaubertricks fasziniert.  Fotos: AJK</p>

Die Harder „Mäschgerle“ waren von den Zaubertricks fasziniert. Fotos: AJK

<p class="caption">Den feinen Leberkäsbroten wurde eifrig zugesprochen.</p><p class="caption" />

Den feinen Leberkäsbroten wurde eifrig zugesprochen.

<p class="caption">Protokollchefin Barbara Lässer, Obmann Armin Kleiner, Bürgermeister Harald Köhlmeier und Landes-Vizeobmann Rene Winkel.</p>

Protokollchefin Barbara Lässer, Obmann Armin Kleiner, Bürgermeister Harald Köhlmeier und Landes-Vizeobmann Rene Winkel.

<p class="caption">Die junge Harder Garde nach ihrem tollen Auftritt.</p><p class="caption" />

Die junge Harder Garde nach ihrem tollen Auftritt.

<p class="caption">Viel Eifer beim Sackhüpfen.</p><p class="caption" />

Viel Eifer beim Sackhüpfen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.