Bürgermusik Hard lädt zur Fortsetzung vom „Nobla Ball“

Nobel in Hard: Ramona Albrecht, Michaela Berthold, Cornelius Greussing, Isabelle Flerin, Sarah Neurauter undTheresa Kalb.

Nobel in Hard: Ramona Albrecht, Michaela Berthold, Cornelius Greussing, Isabelle Flerin, Sarah Neurauter undTheresa Kalb.

Hard. Im vergangenen Fasching veranstaltete die Bürgermusik Hard erstmals einen noblen Ball. Der damals neu eröffnete Gemeindesaal diente für eine Veranstaltung dieser Art. Auch dieses Jahr, am Faschingssamstag, 25. Februar, bitten die Musikantinnen und Musikanten wieder zum Tanz in feiner Abendkleidung in den Spannrahmen. Die fünfköpfige Tanz- und Partyband „Pearls and Diamonds“ aus Tirol wird das Publikum zum Tanzen animieren.

Sektempfang, Damenspenden und abwechslungsreiche Einlagen sorgen für einen unterhaltsamen Abend. Bei der Tombola steigt die Spannung dann um Mitternacht. Und eines kann auch verraten werden: Besuch von höchster Faschingsebene kommt aus Bregenz. Schließlich ist Hard am Bregenzer Fasching ja auch ein wenig beteiligt. Karten gibt es bei den Mitgliedern bzw. unter Tel. 0664 8222612.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.