aus dem polizeibericht

Fahrzeug ging in Flammen auf

Sulz Just am Krampustag, frühmorgens um 7 Uhr, meldete sich wie aus dem Nichts der Feuerteufel vor einem Mehrparteienhaus in der Alemannenstraße zu Wort. Genau in dem Moment, als ein 28-Jähriger sein Auto starten wollte, geriet der Wagen in Brand.Bis zum Eintreffen der Fe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.