Mit „Ene, mene, miste“ hat Triopalimo ein Zirkustheaterstück geschaffen, in dem sie mit dem Thema der inneren und äußeren Grenzen spielen. Zu sehen ist das Ganze am Freitag, 29. (18 Uhr), und Samstag, 30. November (15 Uhr), im Alten Hallenbad. Gemeinsam mit dem Clowntrio Stefanie Momo Beck, Lisa Sui

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.