Ruby und Yunastellen sich vor

Steingeiß Yuna ist nunin der Obhut neuer Tierpaten.

Steingeiß Yuna ist nun

in der Obhut neuer Tierpaten.

Auerhenne und Steingeiß bekommen originelle Namen von ihren Tierpaten.

FELDKIRCH Zwei neue Tierpatenschaften sind im Wildpark Feldkirch unter Dach und Fach gebracht worden: Die Auerhenne Ruby und die Steingeiß (weiblicher Steinbock) Yuna freuen sich über die Unterstützung durch die Immobilienagentur immoteam7 ITS.

Ruby und Yuna

Geschäftsführer Christoph Geringer, seine E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.