Kinderstadt „KleinFeldkirch“ in den Startlöchern

Kunst und Kultur, Finanz, Wirtschaft, Handel, Politik, Recht, Wissenschaft, Medien — es gibt fast nichts, das es in der Kinderstadt „KleinFeldkirch“ nicht gibt. ARchiv/ETU

Kunst und Kultur, Finanz, Wirtschaft, Handel, Politik, Recht, Wissenschaft, Medien — es gibt fast nichts, das es in der Kinderstadt „KleinFeldkirch“ nicht gibt. ARchiv/ETU

Countdown für „Feldbürger“: am Montag geht’s los.

Feldkirch Vom 19. August bis 6. September findet die Kinderstadt „KleinFeldkirch“ im Alten Hallenbad statt. Sie bietet Kindern die Möglichkeit, für drei Wochen ihre eigene Stadt zu gestalten.

Ein Handwerk erlernen, im Rathaus mitarbeiten, das Reporterteam unterstützen oder doch als Politiker aktiv we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.