Über 100 Fahrzeuge für„Ma hilft“ unterwegs

Über 100 Fahrzeuge machten sich auf den Weg. Startpunkt war hinter dem Montforthaus. hans-peter schuler

Über 100 Fahrzeuge machten sich auf den Weg. Startpunkt war hinter dem Montforthaus. hans-peter schuler

7. Charity „drive2help“ führte von Feldkirch nach Buch.

feldkirch Die siebte „drive-2help“ durfte auch heuer von der Einsicht des Wettergottes profitieren. Noch zwei Stunden vor der Charity-Veranstaltung regnete es heftig, aber es klarte zu idealem Cabriowetter auf. Mehr als 100 Fahrzeuge waren dem Ruf der Veranstalter gefolgt. Auf dem Platz hinter dem M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.