Das goldene Wienerherz aus tiefschwarzer Sicht

„Wiener Blond“ ist heute Abend zu Gast auf Schloss Amberg.

Feldkirch Charmant, goschert und grantig sein: das können die beiden Musiker Sebastian Radon und Verena Doublier nahezu perfekt, wenn sie das schmalzig sentimentale Wienerlied einmal von der tiefschwarzen Seite angehen, so unter dem Motto: „Beatboxing trifft Wienerlied“.

Sie sind rotzfrech wie das Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.