Mobiler Hilfsdienst Feldkirch als Pilotgemeinde

Die Generalversammlung wurde im Haus Nofels ausgetragen. emir t. uysal

Die Generalversammlung wurde im Haus Nofels ausgetragen. emir t. uysal

MoHi Feldkirch tagte zum 29. Mal im Haus Nofels.

FELDKIRCH Der Mobile Hilfsdienst Feldkirch lud kürzlich zur Generalversammlung nach Nofels. Nach der Begrüßung der Festgäste wurden von Obmann Edgar Mayer die größten Veränderungen 2018 angesprochen. Darunter auch die neue Datenschutzgrundverordnung: „Bei uns in der Verwaltung werden alle Möglichkei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.