Der beste Gin Österreichs kommt aus Feldkirch

Herbert Müller (Mitte) bei der Prämierung. Messe Wieselburg

Herbert Müller (Mitte) bei der Prämierung. Messe Wieselburg

„Feldkirch Gin“ von Herbert Müller ausgezeichnet.

feldkirch, Wieselburg Unter mehr als 2000 Einreichungen wurde vor Kurzem bei der Wieselburger „Ab Hof“-Messe der „Feldkirch Gin“ von Herbert Müller von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger als bester Gin Österreichs prämiert. Müller gehört als dreimaliger „Schnapsbrenner des Jahres“ zu den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.