Von Butlern und Bedrohungen

Nadine Kegele und Verena Roßbacher lasen aus ihren Büchern – mit und ohne Ukulele.

Feldkirch „Die Katze ist zum Kuscheln. Die esse ich sicher nicht – nur im Notfall“, bekräftigte Nadine Kegele, „auch wenn es anders billiger käme.“ Dies klarzustellen war ihr ein Anliegen, betitelte sie doch ihr jüngstes Buch „Und essen werden wir die Katze“. Im Theater am Saumarkt stellte sie am vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.