Viele Höhenmeter für die gute Sache

Die Staufenläufer sammelten fleißig Höhenmeter und Euro für den guten Zweck. cth

Die Staufenläufer sammelten fleißig Höhenmeter und Euro für den guten Zweck. cth

Die Staufenbewegung lud zur Scheckübergabe an Verein „Seiltänzer“.

dornbirn Die Staufenbewegung von circa 25 Personen hat heuer erstmals von Jänner bis September fleißig Höhenmeter gesammelt und pro 1000 Höhenmeter mindestens einen Euro für einen sozialen Zweck gesponsert. Der Erlös sollte dieses Jahr an den Verein Seiltänzer – zur Förderung krebskranker Kinder und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.