LUAG, WAS MA WERA KÜNNT Medienfachfrau

„Möchte selber etwas kreieren“

Nathalie im Fotostudio: Fotografieren ist ihr Hobby und auch Teil ihres neuen Berufs. erh

Nathalie im Fotostudio: Fotografieren ist ihr Hobby und auch Teil ihres neuen Berufs. erh

Die Ausbildung zur Medienfachfrau macht junge Menschen digital-fit.

dornbirn Im Bereich Medien, Werbung und Kommunikation gibt es einen neuen Lehrberuf: Seit dem Schuljahr 2018/19 kann die dreijährige Ausbildung zum Lehrberuf Medienfachmann/-frau mit den Schwerpunkten Webdevelopment, Grafik/Print/Publishing, Online-Marketing und Agenturdienstleistungen
absolviert we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.