Stationen des Industrielehrpfads Die Maffei-Straßenwalze

Revolution im Straßenbau

Die Maffei-Dampfwalze ist bei der Karrenseilbahn zu sehen. rha

Die Maffei-Dampfwalze ist bei der Karrenseilbahn zu sehen. rha

Weitere Station des geplanten Industriepfades: Straßenwalze bei der Karrenseilbahn.

dornbirn Es war der Textilfabrikant Viktor Hämmerle, der 1895 mit dem Ankauf einer Straßenwalze den Straßenbau in Dornbirn und in der Folge auch in anderen Gemeinden revolutionierte. Das tonnenschwere dampfbetriebene Ungetüm war bis 1932 im Einsatz.

Die erste Dampfstraßenwalze der Marke Aveling & Por

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.