„So tun, als ob es regnet“ Lesung in der Stadtbücherei

Autorin Iris Wolff liest in der Stadt­bücherei Bregenz. Falko Schubring

Autorin Iris Wolff liest in der Stadt­bücherei Bregenz. Falko Schubring

Bregenz Morgen, Freitag, 15. März, liest die deutsche Autorin Iris Wolff um 20 Uhr in der Stadtbücherei Bregenz, Gerberstraße 4, aus ihrem Buch „So tun, als ob es regnet“. Der Eintritt ist frei. Die Geschichte beginnt im Ersten Weltkrieg. Damals kamen österreichische Soldaten in ein Karpatendorf: Ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.