Tag der Raumordnung in Bregenz

Auch in Bregenz gibt es noch Grundstücksreserven. Foto: Fst

Auch in Bregenz gibt es noch Grundstücksreserven. Foto: Fst

Themen wie Raumnutzung, Baulandhortung beschäftigen Stadt Bregenz.

BREGENZ. (Fst) Mit dem heutigen Tag kehrt Ruhe im Bregenzer Rathaus ein. Zeit, sich auf die Herbstarbeit vorbereiten. Mit dem „Tag der Raumordnung“ am 21. September steht bereits ein Fixpunkt fest. Gemeinsam mit der Initiative „vau | hoch | drei“ sollen Zukunftsfragen geklärt und diskutiert werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.