Bregenzer Ore-Ore-Orden wurden im Gösser verliehen

Das traditionelle Gardeessen fand im Gösser in Bregenz statt.

Das traditionelle Gardeessen fand im Gösser in Bregenz statt.

Bregenz. Zum traditionellen Gardeessen der Prinzengarde Bregenz lud der Sponsor der Garde Claus Haberkorn und seine Frau Monika. Im Gasthaus Gösser gab es neben Schnitzel auch noch einige Orden zu verteilen. Victoria Rusch und Anna Kaindl erhielten den „Ore Ore“-Orden für ihren fünfjährigen Einsatz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.