Bludenzer Schüler im Einsatzfür ihre Kollegen in Äthiopien

Mit Verkauf von kinderspuren-Kalender und Co. wurden rund 6300 Euro gesammelt.

Bludenz Bereits seit zehn Jahren unterstützt das Bundesgymnasium Bludenz durch den Verkauf von Kalendern, Memorybooks und Schreibblöcken die Aktion kinderspuren der Caritas. Schon mit umgerechnet drei Euro kann einem Kind in den ländlichen Regionen im Süden des Staats Äthiopien der Schulbesuch für e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.